Was sind Kelly-Inseln?

Kelly-Inseln sind sichere Anlaufstellen in einer Stadt oder Gemeinde. Das Logo in den Geschäften, kirchlichen und öffentlichen Einrichtungen signalisiert Kindern, dass sie hier Hilfe bei großen oder kleinen Problemen bekommen können.

Kelly-Insel werden

Das Projekt Kelly-Insel ist nur im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention möglich. Was bedeutet das? Sowohl Polizei als auch die Kommune und der Kelly-Insel e.V. müssen mit eingebunden sein. Durch die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung aller Beteiligten mit dem Verein Kelly-Insel e.V. wird die Absicht erklärt, Kelly-Inseln in der Stadt oder Gemeinde zu etablieren und damit zusammen mit den Eltern, Schulen und Bürgern eine aktive Gemeinschaft zum Wohle und Schutz aller Kinder zu bilden. Ist die Kooperationsvereinbarung mit der Kommune getroffen, können mit dem Antragsformular Kelly-Insel-Zertifikate beantragt werden.

Zum Antragsformular

So geht's

  • Formular inkl. Selbstverpflichtungserklärung ausfüllen
  • Antrag bei Gemeinde/Stadtverwaltung abgeben
  • Personenprüfung durch Polizei
  • Zertifikat erhalten und aushängen

Kelly-Insel ist ein Projekt der Kommunalen Kriminalprävention und erhielt den DEUTSCHEN FÖRDERPREIS für Kriminalprävention, verliehen durch den Bundespräsidenten 2005.

News
Metzingen ist neue Partnerkommune!  

TERMINE mit Beteiligung von Kelly-Insel-Aktiven: 15.06.2024 in Esslingen-Pliensauvorstadt, Stadtteilfest;   ´´´´´´´´´ 22.-24.6.24 in Musberg, Trad. Hohe Wart-Fest

Scheckübergabe für das Präventionsprojekt "Ich sage HALT!"

Landrat Heinz Eininger und Burkhard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, überreichten unserem Verein einen Scheck über 10.000 Euro für das Präventionsprojekt "Ich sage HALT"! Andreas Koch, Vorstandsvorsitzender des Kelly-Insel e.V. nahm den Scheck entgegen. Mit dem Geld, gestiftet von der Stiftung der KSK, wird das Projektarbeitsheft finanziert, das in den Grundschulen eingesetzt wird. Swantje Herzig-Hentschel, Präventionsexpertin beim Polizeirevier Esslingen, stellte das neu überarbeitete und farbenfroh gestaltete Exemplar vor. Mit dem Heft wurden über die Jahre mehrere tausend Kinder und deren Eltern erreicht. Kinder sollen lernen, in bestimmten Situationen NEIN zu sagen und mit Hilfe des Heftes ihr Selbstbewusstsein stärken.

Der Kelly-Insel e.V. bedankt sich sehr herzlich für die stetige Unterstützung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen sowie Frau Herzig-Hentschel für die Gestaltung der Broschüre und die Umsetzung des Projektes in der Praxis. Hiermit wird ein wichtiger Beitrag zur Präventionsarbeit geleistet. Das neu gestaltete Arbeitsheft ist unter Downloads abrufbar.

Ehrenamt

Lust und Zeit, etwas Sinnvolles zu tun?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bringen Sie Ihre Interessen und Fähigkeiten zeitlich flexibel ein, z.B. als BetreuerIn der zahlreichen Kelly-Inseln im Landkreis Esslingen.

Schlummern noch weitere Talente in Ihnen? Lassen Sie es uns wissen! Wir haben sicher einen Aufgabenbereich der Ihnen gerecht wird.

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter: Tel.: 07158/904514 oder eine E-Mail: geschaeftsstelle@kelly-insel.de

Zum BeitragZu allen News