Was sind Kelly-Inseln?

Kelly-Inseln sind sichere Anlaufstellen in einer Stadt oder Gemeinde. Das Logo in den Geschäften, kirchlichen und öffentlichen Einrichtungen signalisiert Kindern, dass sie hier Hilfe bei großen oder kleinen Problemen bekommen können.

Kelly-Insel werden

Das Projekt Kelly-Insel ist nur im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention möglich. Was bedeutet das? Sowohl Polizei als auch die Kommune und der Kelly-Insel e.V. müssen mit eingebunden sein. Durch die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung aller Beteiligten mit dem Verein Kelly-Insel e.V. wird die Absicht erklärt, Kelly-Inseln in der Stadt oder Gemeinde zu etablieren und damit zusammen mit den Eltern, Schulen und Bürgern eine aktive Gemeinschaft zum Wohle und Schutz aller Kinder zu bilden. Ist die Kooperationsvereinbarung mit der Kommune getroffen, können mit dem Antragsformular Kelly-Insel-Zertifikate beantragt werden.

Zum Antragsformular

So geht's

  • Formular inkl. Selbstverpflichtungserklärung ausfüllen
  • Antrag bei Gemeinde/Stadtverwaltung abgeben
  • Personenprüfung durch Polizei
  • Zertifikat erhalten und aushängen

Kelly-Insel ist ein Projekt der Kommunalen Kriminalprävention und erhielt den DEUTSCHEN FÖRDERPREIS für Kriminalprävention, verliehen durch den Bundespräsidenten 2005.

News

Kommende Veranstaltungen

Esslinger Kellyberatertreffen

Mittwoch, 01.02.2023

19.00 Uhr

Work-In Shop Küferstraße 8

73728 Esslingen

Zum BeitragZu allen News