Termine: derzeit keine 

Den Geschäftsbericht 2016 erhalten Sie hier.

 

 

 

Ein starkes Netzwerk zum Schutz und zum Wohl unserer Kinder

Kelly-Insel ist ein Projekt der Kommunalen Kriminalprävention und erhielt den Deutschen Förderpreis für Kriminalprävention 2005.  

Hintergrund

Nach dem tragischen Mord an einem 6-jährigen Mädchen in Filderstadt im Jahr 2000 entwickelten Polizei, Bürger, Stadtverwaltung und die Alexandra-Sophia-Stiftung das Konzept "Kelly-Insel". 
Kinder sollten sichere Anlaufstelle im Ort haben und die Bürger für Hilfsbereitschaft und Zivilcourage sensibilisiert werden. Unter dem Motto "Kelly-Insel - Ich helfe dir" entstand dieses vorbildliche und nachhaltige Konzept.

Mittlerweile gibt es in Deutschland über 3000 Kelly-Inseln, davon allein im Kreis Esslingen über 2000.