Termine:

Unsere Geschäftsstelle ist Donnerstags von 16.00-18.00 Uhr erreichbar (ausgenommen Ferienzeiten).

Neuer Flyer Kelly-Insel e.V.

Geschäftsberichte 2015 und 2014 demnächst hier zum download

Geschäftsbericht 2013

Regio TV berichtet über die Kelly-Inseln

Klinikum Esslingen unterstützt mit 2.500 Pflasterboxen

Unternehmensberatung INCOVIS Group unterstützt mit Weihnachtskarten

SWR-Moderatorin Pamela Großer ist die neue "Patin" des Projekts Kelly-Insel

Sonstiges:

Die Film-DVD "Kinder sicher unterwegs" kann bequem per mail oder direkt auf der Website www.kinder-sicher-unterwegs.de bezogen werden.

Ein starkes Netzwerk zum Schutz und zum Wohl unserer Kinder

Kelly-Insel ist ein Projekt der Kommunalen Kriminalprävention unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. h.c. Lothar Späth 

und erhielt den Deutschen Förderpreis Kriminalprävention 2005.  

Hintergrund

Nach dem tragischen Mord an einem 6-jährigen Mädchen in Filderstadt im Jahr 2000 entwickelten Polizei, Bürger, Stadtverwaltung und die Alexandra-Sophia-Stiftung das Konzept "Kelly-Insel". 
Kinder sollten sichere Anlaufstelle im Ort haben und die Bürger für Hilfsbereitschaft und Zivilcourage sensibilisiert werden. Unter dem Motto "Kelly-Insel - Ich helfe dir" entstand dieses vorbildliche und nachhaltige Konzept.

Mittlerweile gibt es in Deutschland über 3000 Kelly-Inseln, davon allein im Kreis Esslingen über 2000.